Close

VET-Methode

Value Emotion ist die bisher einzigartige Zusammenführung von Erkenntnissen aus

multisensorischer Psychologie,
Gruppendynamik,
psychiatrischen Forschungsergebnissen,
Persönlichkeitsentwicklung und -training,
interkulturellen Sichtweisen und Erfahrungen mit Gefühlen,
überliefertem, archetypischem Wissen und
der Essenz der Weltreligionen im Hinblick auf Liebe, Mitgefühl und Verantwortung.

Value Emotion bietet durch die Arbeit auf allen vier Ebenen des Menschen (Körper, Intellekt, Gefühl und Präsenz) die Möglichkeit, umfassend und tiefgehend mit der eigenen Persönlichkeit in Kontakt zu kommen. Dabei neu gewonnene Sicht- und Verhaltensweisen werden auf allen vier Ebenen betrachtet, unmittelbar erfahren und dadurch nachhaltig verankert. Damit geht Value Emotion neue Wege und erschließt Möglichkeiten, die Sie als Teilnehmer bis dahin sehr wahrscheinlich nicht für möglich gehalten haben und oft auch gar nicht kannten.

Das durch Value Emotion vermittelte Wissen, das die intellektuelle Ebene mit “Verstandesfutter” versorgt, wird durch die Übungen im Einzel-, Partner- und Gruppensetting unmittelbar fühl- und erlebbar. Die dabei körperlich spürbaren Empfindungen sowie auftretenden Gefühle und Emotionen führen zu einer starken Präsenz und Klarheit. Dabei bleibt der Verstand stets in den Prozess integriert und dient als hilfreiches Werkzeug, führt jedoch nicht Regie.

Durch diese Herangehensweise wird zum einen ein umfassendes Erleben der eigenen Lebenssituation, z. B. im Hinblick auf Überzeugungen, Glaubenssätze, Lebenshaltungen, Ausrichtungen etc. erreicht. Es zeigen sich darüberhinaus auch zahlreiche Möglichkeiten, diese nachhaltig zu verändern.

Die Änderung und Neugestaltung von Denkweisen, Umgang mit Empfindungen und Gefühlen sowie einer starken Präsenz ist durch die Übungen unmittelbar möglich und kann nachhaltig verankert werden.

Value Emotion begeht, betrachtet und erschließt Ihnen Räume Ihrer Persönlichkeit, die Sie teils noch nicht kannten oder die Ihnen bisher verschlossen waren.